Hospiz Palliativ
Portal Hamburg

Kalender

Eintrag

Zusatzmodul Pädiatrische Palliative Care – Palliativversorgung von Kindern und Jugendlichen
 Montag, 25.03.2019
 Freitag, 29.03.2019
 Malteser Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard
 Malteser Hospiz-Zentrum, Halenreie 5, 22359 Hamburg
 

Kursdauer: 25.03.2019 – 29.03.2019 (Mo: 10:00–18:00 Uhr, Di–Do: 9:00–18:00 Uhr, Fr: 9:00–15:00 Uhr)
Zielgruppe:
Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/innen, sowie psychosoziale Mit­arbeiter/innen in der Palliativversorgung, die bereits einen Palliative Care-Kurs im Erwachsenenbereich absolviert haben

Kursleitung: Ramona Bruhn-Tobler

Veranstalter: Malteser Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard, Halenreie 5, 22359 Hamburg, Tel. 040 603-3001, E-Mail: hospiz-zentrum.hamburg(at)malteser.org

Preis: 500 Euro
Im Preis sind sämtliche Kursmaterialien, Kalt- und Warmbetränke sowie kleine Pausen­snacks enthalten.

Anmeldung bis zum 25.02.2019

Das Kurs-Anmeldeformular finden Sie hier!

Kursinhalte:
Die Palliativversorgung von Kindern und Jugendlichen hat sich als eigener Zweig der Pallia­tivversorgung etabliert. Mehr als 22.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland leiden unter lebensbedrohlichen oder lebenslimitierenden Erkrankungen. Sie benötigen eine eigene umfas­sende medizinisch-pflegerische und psychosoziale Palliativversorgung. Sie sind nicht einfach als kleine Erwachsene zu behandeln, sondern müssen mit ihren ganz eigenen Bedürfnissen in den Blick genommen werden. Dazu ist es notwendig, dass gerade bei Kindern und Jugend­lichen, noch viel stärker als dies im Erwachsenenbereich passiert, das familiäre Umfeld in alle Überlegungen miteinbezogen wird.
Dieses Aufbauseminar vermittelt die besonderen Aspekte, die in der Palliativversorgung bei Kindern und Jugendlichen zu berücksichtigen sind. Es richtet sich an Gesundheits- und (Kin­der-) Krankenpfleger/innen, sowie an psychosoziale Mitarbeiter/innen in der Palliativversor­gung, die bereits einen Palliative Care-Kurs im Erwachsenenbereich absolviert haben. Die In­halte des Aufbauseminars basieren auf dem Curriculum ‚Zusatzweiterbildung Palliativversor­gung von Kindern und Jugendlichen’  (Hrsgb.: Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln; ALPHA-Westfalen).
Das Weiterbildungsangebot entspricht den Anforderungen für Fach- und Führungskräfte in der Hospiz-arbeit gemäß Rahmenvereinbarung zum § 39a SGB V.

Voraussetzung
zur Teilnahme ist ein abgeschlossener Palliative Care Basiskurs.

Für die Fortbildung erhalten die TeilnehmerInnen 14 Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende.