Hospiz Palliativ
Portal Hamburg

Kalender

Eintrag

FB-18-07: Pädiatrisches palliatives Notfallmanagement und palliative Sedierung – 1-tägige Fortbildung
 Dienstag, 04.09.2018
 10:00 Uhr
 17:15 Uhr
 Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
 Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke, Sandmoorweg 62, 22559 Hamburg
 

Zielgruppe: Gesundheits- und (Kinder-)KrankenpflegerInnen, (Kinder-)ÄrztInnen

Informationen zum Kursangebot:
Pädiatrische palliative Notfälle bzw. krisenhafte Situationen ergeben sich oftmals aufgrund des Voranschreitens des Grundleidens eines erkrankten Kindes oder Jugendlichen und können eine akute Gefährdung darstellen. Somit erfordern diese Notfälle trotz der Palliativsituation schnelle und kompetente Unterstützung. Der Gesamtsituation entsprechend angemessen zu intervenieren, ist hier vorrangiges Ziel. Sowohl das palliative Notfallmanagement als auch die Palliative Sedierung stellen alle Beteiligten immer wieder vor besondere Herausforderungen und schwierige Entscheidungen. Insbesondere die Palliative Sedierung erfordert große Sorgfalt, umsichtiges Handeln und Erfahrung. Ziel der Fortbildung ist es, anhand von inhaltlichem Input, Fallbeispielen und gemeinsamer Diskussion diese beiden schwierigen Themen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und mögliche Lösungsansätze für die eigene Arbeit aufzuzeigen.

Referentin: Dr. med. Kamayni Agarwal (Fachärztin für Anästhesiologie, Schmerztherapeutin, Palliativmedizinerin)

Fortbildungspunkte: Registrierung beruflich Pflegender 8 Punkte, Hamburger Pflegekräfte Berufsordnung 8 Punkte

Kosten: 110,00 Euro

Kontakt/Information:

Pädagogische Leitung: Petra Möhring
Koordination: Barbara Trede und Franca Barra
Sandmoorweg 62, 22559 Hamburg, Tel: 040 819912-42/-337, E-Mail: akademie@sternenbruecke.de