Winterhuder Weg 29  •  22085 Hamburg  •  Tel. 040 - 226 30 30 30  •  Fax 040 - 226 30 30 39


 
Fachtag 2015

Am 18.02.2015 hat der LandesVerband Hospiz und Palliativverband Hamburg e.V. einen Fachtag zur "Verbesserung der Vernetzung bei der Begleitung und Versorgung von Menschen am Lebensende“ veranstaltet. Weitere Infos finden Sie hier im FLYER. 

 
 

„Die Hospizarbeit in ihren vielfältigen Gestaltungsformen kann eigenständige Aufgaben im bestehenden Gesundheits- und Sozialsystem übernehmen und ggf. in enger Kooperation mit bereits bestehenden Diensten eine kontinuierliche Versorgung sterbender Menschen gewährleisten.“ (Auszug aus der Präambel zur Satzung des LVHP)

Bei Interesse können Sie sich hier die vollständige Präambel einsehen.

 
 

Wir waren auch in diesem Jahr wieder auf der Messe LEBEN UND TOD in Bremen. Hier kommen Sie zu ein paar Bildern von der diesjährigen Messe.

Auch in den Jahren 2010 bis 2013 haben wir dort unsere Arbeit vorgestellt. Hier ein paar Bilder. 

Unsere Pressemitteilung zur Messe Leben und Tod 2013 können Sie bei Interesse hier einsehen.
 

 

 

 

             

Der LandesVerband Hospiz und Palliativarbeit Hamburg e.V. (LVHP) ist die politische Interessenvertretung der entsprechenden Facheinrichtungen in Hamburg. Er wurde bereits Mitte der 90er Jahre gegründet. Seither ist die Zahl der Mitgliedseinrichtungen stetig gewachsen. Diese sind in ihrer Arbeit den in der Präambel der Satzung (Link PDF-Download „Satzung“) genannten Grundsätzen verpflichtet. Der LVHP ist konfessionell und politisch unabhängig und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

•    Kompetenzzentrum und Interessenvertretung
Als Kompetenzzentrum für alle inhaltlichen und strukturellen Fragen der Hospiz- und Palliativarbeit in Hamburg ist der LVHP Ansprech- und/oder Kooperationspartner für Verbände, Kostenträger, Landesregierung und weitere politische Gremien sowie Interessenvertretung und gemeinsames Sprachrohr der in ihr zusammengeschlossenen Einrichtungen.

•    Kooperation, Vernetzung, Qualitätssicherung
Durch Informations- und Erfahrungsaustausch, Fortbildungsförderung sowie Entwicklung und Umsetzung gemeinsamer Leitgedanken für die praktische Arbeit unterstützt der LVHP die Tätigkeit der Mitgliedseinrichtungen, fördert die Kooperation und Vernetzung untereinander und trägt zur weiteren Qualitätsverbesserung der Hospiz- und Palliativarbeit in Hamburg bei.

•    Öffentlichkeitsarbeit
Mit Fach- und Publikumsveranstaltungen sowie Informationsschriften wie z.B. dem „Hospizführer Hamburg“ macht der LVHP in enger Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle für Hospiz & Palliativarbeit öffentlich deutlich, was bisher in der Versorgung sterbender Menschen und ihrer Zugehörigen erreicht wurde und welche Entwicklungen künftig für den weiteren Ausbau einer umfänglichen Hospiz- und Palliativarbeit wünschenswert sind.

•    Träger der Koordinierungsstelle
2007 hat der LVHP als gemeinnütziger Verein die Trägerschaft der öffentlich geförderten Koordinierungsstelle für Hospiz & Palliativarbeit übernommen. Der LVHP hat maßgeblich an der Etablierung dieser zentralen und neutralen Anlauf- und Informationsstelle mitgewirkt. Seite an Seite widmen sich LVHP und Koordinierungsstelle der Förderung und Verbreitung der Hospiz- und Palliativarbeit in Hamburg.

Durch Mitgliedschaft im Deutschen Hospiz und Palliativverband (DHPV) arbeitet der LVHP auch auf Bundesebene an der Umsetzung der Hospizidee mit.

Der Vorstand des LVHP
•    Kai Puhlmann
Hamburger Hospiz im Helenenstift
Tel. 040-38 90 75-0

•    Barbara Wille-Lehmann
Förderverein Palliativstation Asklepios Westklinikum Hamburg
Tel. 040-81 91-24 77

•    Christiane Schmale
TABEA Hospiz-Dienste 
Tel. 040-8092-1242 

•    Kirsten Mainzer 
KinderPaCT Hamburg e.V. 
Tel. 040 - 59 35 39 14 

•    Ulf Bodenhagen 
Hamburg Leuchtfeuer
Tel. 040-300 84 67 13 

 

Die Mitgliedseinrichtungen des LVHP

 

•    Ambulanter Alten- und Hospiz-Pflegedienst der Ev.-reform. Kirche Hamburg
•    Ambulanter Hospizberatungsdienst des Hamburger Hospiz e.V.
•    Ambulanter Hospizdienst der Diakoniestation Alten Eichen

•    Ambulanter Hospizdienst der Diakonie St. Pauli/Ottensen 
•    Ambulanter Hospizdienst Winterhude
•    Ambulanter Hospiz- und Besuchsdienst der Ev.-reformierten Kirche Hamburg
•    Beratungsstelle CHARON
•    Blankeneser Hospiz e.V.
•    Diakonie-Hospiz Volksdorf gGmbH

•    DRK Hospiz Harburg 
•    Familienhafen e.V.
•    Hamburg Leuchtfeuer

•    Hamburger Gesundheitshilfe 
•    Hamburger Hospiz im Helenenstift

•    Hospiz  am Israelitischen Krankenhaus
•    Hospizdienst in Bergedorf e.V.
•    Hospiz Sinus Barmbek und Othmarschen 
•    Hospizverein Hamburger Süden e.V.
•    Kinder-Hospiz Sternenbrücke
•    Malteser Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard
•    OMEGA – mit dem Sterben leben e.V.
•    Palliative Fachpflege/Hospizdienst der Hamburger Gesundheitshilfe
•    Palliativeinheit im Agaplesion Diakonieklinikum 
•    Palliativstation im Asklepios Westklinikum Hamburg

•    Palliativstation am Universitätsklinikum Eppendorf 
•    Palliativstation im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand
•    TABEA Hospiz-Dienste

•    KinderPaCT e.V. 

•    Theodorus Kinder-Tageshospiz  

 

Ordentliche Mitglieder des LVHP können rechtsfähige, gemeinnützige Einrichtungen der Hospiz- und Palliativarbeit werden. Assoziierte Mitglieder können natürliche und juristische Personen werden, die die Hospiz- und Palliativarbeit unterstützen. Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet die Mitgliederversammlung. Dazu muss dem Vorstand eine schriftliche Antragstellung vorliegen. Nach der Genehmigung des Antrags beginnt eine einjährige Anwartschaft. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den LVHP. Wir freuen uns, wenn Sie die Ziele des LVHP durch Ihre Mitarbeit unterstützen.

LVHP Hospiz und Palliativarbeit Hamburg e.V.
Helenenstr. 12
22765 Hamburg
Tel. 040-38 90 75-0
Fax 040-38 90 75-133
info(at)lvhp.de

 

Amtsregister-Nr. :   Amtsgericht Hamburg VR 17903
Bankverbindung:     Hamburger Sparkasse, BLZ 200 505 50, 
                             Kontonummer 1051/ 21 41 51