Hospiz Palliativ
Portal Hamburg

Kalender

Eintrag

So viel verloren… Menschen mit Fluchterfahrung begleiten
 Freitag, 09.06.2017
 10:00 Uhr
 18:00 Uhr
 

Dr. Marion Pothmann

Sehr wertvoll und gleichermaßen herausfordernd ist es, Menschen mit Fluchterfahrung zu begegnen. Vielen von uns ist es in unterschiedlichen Kontexten ein Anliegen, diesen  Menschen zu helfen und ihnen einen guten Neustart bei uns zu ermöglichen. Hierbei stoßen wir gelegentlich an unsere Grenzen. Daher geht es in an diesem Tag um folgende Themen: Was geschieht, wenn Menschen grausame Dinge in Krieg und Flucht erleben und viele Verluste erleiden? Wie können wir darauf eingehen, ohne sie erneut zu belasten? Wie können wir erkennen, ob und welche professionelle Hilfe sie zusätzlich brauchen? Wie können wir ihre Ressourcen stärken? Was brauchen wir selber, damit die Last für uns nicht zu groß wird. Herzlich eingeladen sind Menschen, die im privaten, beruflichen oder ehrenamtlichen Kontext Kontakt zu Menschen mit Fluchterfahrung haben oder diesen aufnehmen wollen! Ein Tag des Austausches, Inputs und der Ermutigung!

Kosten:
100 Euro, schriftliche Anmeldung erforderlich

Veranstalter/Veranstaltungsort:
Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus, Museumstraße 31, 22765 Hamburg

Kontakt und Information: Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus, Sebastian Adamus, Tel. 040 3980674-0
E-Mail: lotsenhaus@hamburg-leuchtfeuer.de